Das Unternehmen bädertec GmbH wurde am 14.07.1994 von den Geschäftsführenden Gesellschaftern Rainer Kahrs-Münchberg und Betriebswirt (VWA) Michael Masemann in Hassel/Kreis Nienburg gegründet.

Die Idee zu der Produktkonzeption schlüsselfertige Badrenovierungen für den Hotelmarkt
anzubieten, ist bereits Mitte 1993 entstanden.

Michael Masemann war zu dieser Zeit noch Verkaufsleiter beim Weltmarktführer für Schiffsinneneinrichtung - hw metallbau -, der u.a. auch Sanitär-Fertigzellen für den Hotelmarkt produzierte. Die Markterfahrung im Verkauf zeigte, dass nicht alle Bausituationen – insbesondere nicht die der Renovierung von Bädern im vorhandenen Gebäudebestand – durch im Werk vorgefertigte Bäder realisierbar sind.

Daraus ist die Idee einer konventionellen Bauweise entstanden, kombiniert mit den Vorteilen einer schlüsselfertigen Leistung (ähnlich wie bei einer Fertigzelle).

Damit war die Erfolgsgeschichte bädertec entstanden:

- das schlüsselfertige Bad
- in konventioneller Bauweise
- mit eigenem Montagepersona
- zum Festpreis
- in kürzester Bauzeit

Bisher wurden mehr als 6.500 Bäder bundesweit und inzwischen auch in Österreich und Italien renoviert.

Wir arbeiten mit eigenen Monteuren, die immer durch unseren Geschäftsführenden Gesellschafter Rainer Kahrs-Münchberg vor Ort geführt werden.
Inzwischen haben wir auch seit 7 Jahren eine zweite Bautruppe, sodass wir inzwischen in der Lage sind, ca. 500 Bäder im Jahr zu renovieren.

Im Jahr 2013 wurde dann der Firmensitz nach Verden verlegt. Wir haben nun mit unserem repräsentativen Büroneubau auch die Möglichkeit unsere Kunden in unserer kleinen Ausstellung optimal zu beraten. Damit ist der Grundstein für eine weitere erfolgreiche Zukunft gelegt.

Zum Seitenanfang